Hunde in Deutschland

Mika,

ist eine richtige Frohnatur. Sie liebt es über die Wiesen zu springen und sich auszutoben.
Gerne rennt sie dabei auch Bällen hinterher und bringt sie wieder. Sie liebt alle Menschen
und auch Kinder jeden Alters. Auch über Hunde, die sie in Ruhe kennen lernen durfte,
freut sie sich. Bei ihrem Menschen möchte sie gern die Erste sein. ist aber nicht ungesellig
oder aggressiv. Souveräne Katzen, die nicht gleich weglaufen, können im Haushalt leben.
Wenn sie merkt dass sie sie nicht herausfordern kann, werden sie uninteressant. Mika ist
5 Jahre alt, geimpft und sterilisiert. Sie läuft gut an der Leine, folgt gut, es sei denn, es
würde ihr ein Hase, Ratte oder Reh vor die Nase kommen... dann ist die Folgsamkeit
etwas eingeschränkt!! Mika befindet sich zur Zeit im Raum Kirchheim/Teck, die Pflegestelle
gibt gern Auskunft über die lustige und lebhafte kleine Maus.
Tel.: 07021/862595 bzw. 015233519789 oder mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.



Stand: 29.10.2017









Monti,

ist ein Traum von einem Hund, er hat einen besonders lieben Charakter.
Er ist sehr aufgeschlossen, auch fremden Menschen gegenüber freundlich
und voll Vertrauen. Sehr liebebedürftig, freut sich, wenn man ihn wahrnimmt
und streichelt, er strahlt Souveränität, Wärme und viel Zuneigung aus. Er hat
eine sehr gute Erziehung genossen und ist auch jetzt in sehr fürsorglichen,
professionellen Händen. Er ist inzwischen 8 Jahre alt, mittelgroß, gesund, stets
tierärztlich betreut, man sieht ihm an, dass er immer gepflegt und geliebt wurde.
Wir suchen dennoch für ihn ein neues Zuhause: sein Frauchen hat eine sehr
angesehene Ausbildungs - Trainings - und Tierpensions - Einrichtung. Seit einiger
Zeit hat sie den Eindruck, dass für Monti der ständige Wechsel der Tiere von
Welpen über Junghunde bis zu erwachsenen und hin und wieder schwierigen
Artgenossen, die Seminare, die für Halter und Tiere veranstaltet werden,
Trainingscamps usw., belastend werden und ein einzelnes Plätzchen, vielleicht
zusammen mit einem Hunde - freund oder - freundin oder auch allein für ihn nun
die bessere Alternative wäre. Es geht keinesfalls darum, ihn "loszuwerden", es
ist auch keine Eile geboten, aber für Monti wäre es sicher ein wunderbarer, etwas
relaxterer neuer Lebensabschnitt. Eigentlich unnötig zu sagen, dass Monti perfekt
erzogen, sehr gut sozialisiert und charakterlich aufgeschlossen und freundlich
gegenüber Artgenossen und Menschen groß und klein ist. Sein Frauchen würde
ihn, wenn gewünscht, auch selbst überbringen und 1-2 Tage der Eingewöhnungszeit
begleiten. Interessenten erfahren gern Näheres unter:
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. bzw. unter Tel. 07551 970296


Stand: 08.09.2017








Beggi,

Kompetente ältere Dame sucht neuen Wirkungsbereich. Mein Name ist Beggi
und wie ihr seht, bin ich eine gelungene Cocker-Labrador Mischung. Einen
grossen Teil m...einer Ausbildung und anschliessendem Arbeitseinsatzes habe
ich in einem Familienunternehmen in der Slowakei absolviert. Ich kann mit Fug
und Recht behaupten, eine sehr verantwortliche und souveräne Mitarbeiterin
gewesen zu sein. In die Jahre gekommen war ich aber offensichtlich, trotz treuer
und langjähriger Dienste für das Unternehmen nicht mehr tragbar und man
deponierte mich in eine Massenunterkunft für ausgediente Vierbeiner. Dort wurde
ich von Mitarbeitern des Tierheimes Tuttlingen aus meiner unsäglichen Situation
gerettet, die natürlich auf den ersten Blick mein grosses Potential erkannten und
mich mit auf die Reise nahmen. Nun bin ich hier und man befindet, dass ich für
mein Alter (gerade mal 10 Jahre )sehr gut dastehe und mich einfach hervorragend
gehalten habe. Es wäre natürlich wünschenswert, wenn ich sehr bald wieder ein
neues Aufgabenfeld übernehmen könnte, um nicht hier im Tierheim einzurosten.
Ich könnte problemlos für eure körperliche Kondition sorgen, euch zu Besorgungen
begleiten, oder auf das Anwesen aufpassen. Allerdings habe ich auch aus meiner
Vergangenheit gelernt: umsonst werde ich meine Dienste nicht mehr zur Verfügung
stellen. Der Mindestlohn für meine Zuneigung und Treue ist ein kuscheliges Bettchen
und angemessene Streicheleinheiten über den Tag verteilt, dann lasse ich mit mir
reden. Für Besuche zum gegenseitigen Kennenlernen, gerne auch mit Anhang,
bin ich natürlich offen. Kontakt über das Tierheim Tuttlingen:
Tel. 07461-3772 einfach nur nach Beggi fragen


Stand:10.4.2016





Tjaro,

ist ein kleiner Rüde -  am 1.2.2015 geboren, 35 cm groß und wiegt 11 kg.
Tjaro ist kastriert, geimpft und gechipt und hat eine kräftige Statur.
Er ist ein stets fröhlicher Geselle mit einem starken Charakter, er begegnet
der Umwelt offen und interessiert und ist für jede Aktivität zu haben.
Es vergeht kein Tag, ohne dass die Pflegestelle über ihn lachen muss.
Er hat Phantasie und macht kleine Spässchen, die er toll findet und die nie
böswillig sind, aber doch ab und zu anstrengen. Tjaro liebt die Gesellschaft
und das Spielen mit Artgenossen und zeigt keine Dominanz. Mit Katzen ist
er sehr freundlich und liebevoll. Der lustige Mann verhält sich aber wie ein
grosser Hund und braucht eine liebe aber konsequente Führung, die nicht
nachgibt, wenn er seinen Kopf durchsetzten möchte. Im Haus ist er ein
angenehmer Hund, wenn er körperlich und geistig genügend ausgelastet ist.
Tjaro liebt Menschen gross und klein - wenn er sie kennen gelernt hat.
Als kleiner Charmeur bevorzugt er die Damen, vor Männern hat er erstmal
Respekt, braucht etwas Zeit, fasst dann aber auch Vertrauen. Er fährt gerne
Auto und man kann ihn überall hin mitnehmen. Für Tjaro suchen wir Menschen,
die gerne mit ihm etwas unternehmen und die Hundeschule besuchen möchten.
Er ist kein Anfängerhund und man darf ihn trotz seiner kurzen Beinchen
und seinem hübschen Äußeren nicht unterschätzen. Sein neues Zuhause
sollte einen eingezäunten Garten haben und ein Hundekumpel dazu wäre
optimal. Als Einzelhund bräuchte er regelmässig Kontakt mit anderen Hunden,
um mit ihnen zu spielen und zu rennen.
Nähere Informationen über Tjaro gibt es gern unter:
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder unter: 0041 799 235 864

Stand: 15.3.2016